Der beste Ort für die Hochzeitsfeier



Wo sollen wir die Hochzeit feiern? Das ist eine der wichtigsten Fragen, die sich das Brautpaar stellt. Die Wahl der Location, des Ortes an dem gefeiert wird, hängt vor allem von der Zahl der geladenen Gäste ab, vom gewünschten Ambiente und nicht zuletzt vom Budget des Brautpaares.

Aber auch noch andere Überlegungen kommen zum Tragen: Ist der Ort gut zu erreichen? Gibt es eine Küche, die der Zahl der Gäste gewachsen ist? Gibt es rechtliche oder Sicherheits-Bestimmungen zu beachten?

Es gibt viele Möglichkeiten, die Feier in angemessenem Rahmen abzuhalten. Kleinere Hochzeitsfeiern sind in einem Restaurant gut aufgehoben. Hier werden auch Essen und Service kein Problem sein, meist sind auch ausreichend Parkplätze vorhanden, und auch Toiletten gibt es.

Die Dekoration kann man entweder dem Restaurant überlassen oder man dekoriert die Tische bzw. den gemieteten Saal vor der Hochzeit selbst.

Gerade in kleineren Städten ist es auch durchaus üblich, dass Hochzeitsfeiern in Räumen der Gemeinde, wie etwa Veranstaltungshallen, oder in Vereinsheimen abgehalten werden. Die Vorteile dabei sind das meist sehr gute Parkplatzangebot, ausreichende Größe der Räumlichkeiten, und vor allem auch das Vorhandensein einer Küche und Toiletten. Für Mitglieder sind die Kosten meist auch sehr überschaubar, zumal wenn Sie andere Vereinsmitglieder und vielleicht sogar der Vorstand einladen – was im ländlichen Raum sowieso gang und gäbe ist.

Wünschen Sie sich eine sehr ausgefallene Location, gibt es ein paar Punkte, die beachtet werden sollten, zum Beispiel:
  • die Erreichbarkeit (können auch ältere und/oder behinderte Gäste den Ort gut erreichen?)
  • die Küche (kann das Essen vor Ort hygienisch zubereitet werden oder muss alles gebracht werden?)
  • die Sicherheit (ist die romantische alte Mühle nur romantisch oder schon abbruchreif?)
  • rechtliche Bestimmungen (z.B. auf einem Boot: Wie viele Passagiere dürfen mit?)
In jedem Fall sollten Sie sich fragen, ob die von Ihnen gewünschte Location wirklich zu einem gelungenerem Hochzeitsfest beiträgt. Passen Sie Ihre Planung lieber von Anfang an auch ein bisschen an die Bedürfnisse Ihrer Gäste an. So feiern Sie viel entspannter, als wenn Sie während der Feier ständig kleinere und mittlere Krisen bewältigen müssen!