Sprüche zur Hochzeit



Wir haben in Deutschland ein ungeheuer großes Repertoire an wunderschönen Hochzeitssprüche, die über die Jahrhunderte hinweg gesammelt wurden.

Es war schon immer so, dass ein Ehepaar, das vor den Traualtar tritt, eine romantische Ader bei allen geladenen Gästen und der gesamten Verwandtschaft auslöst. Und da müssen Gedichte her – und vor allem Hochzeitssprüche.

Gedichte werden vorgetragen, aber auch gerne für Einladungskarten verwendet. Gäste legen grundsätzlich Glückwunschkarten zu den Hochzeitsgeschenken dazu, um dem Brautpaar alles Glück der Erde zu wünschen, und ein schöner Hochzeitsspruch auf einer Glückwunschkarte macht sich immer gut, aber abgesehen davon kann man über schöne, sinnvolle Hochzeitssprüche auch mit wunderbaren Worten seine ganz persönliche Botschaft überbringen.

Die Brautpaare schreiben nach der Hochzeit und den Flitterwochen traditionell Danksagungskarten an alle Gäste, bedanken sich für deren Teilnahme an der Hochzeit und für die überbrachten Glückwünsche und Geschenke, auch hierfür benötigt man ein paar schöne Hochzeitssprüche.

Hochzeitssprüche gibt es jede Menge im www zu finden, doch meistens muss man sich durch sehr viele Seiten wühlen, um den passenden Spruch zu finden. Wir möchten Ihnen hier Gelegenheit geben, unsere zusammengetragene Sammlung zu durchstöbern. Möglicherweise ist hier der passende Spruch für Sie dabei.

  • Wir müssen nicht. Wir brauchen nicht. Wir möchten einfach - heiraten.
  • Zu eurem Hochzeitsfeste wünsche ich euch ganz viel Glück und nur das Allerbeste.
  • Heirat ist eine Dummheit, die zu zweit begangen wird.
  • Warum denn eigentlich heiraten? Man kann doch auch in der Stille sehr viel Gutes tun.
  • Viele Männer wären liebend gerne verheiratet, nur nicht vierundzwanzig Stunden täglich.
  • Wer heiratet kann sich die Sorgen teilen, die er vorher nicht hatte.
  • Ehen werden im Himmel geschlossen. Deshalb fallen nach einer Hochzeit auch so viele aus allen Wolken.
  • Entschließt sich ein Mann zur Hochzeit, ist das vielleicht der letzte Entschluß, den er selbst fassen konnte.
  • Heirate einen Verwandten! Wenn es schief geht, bleibt es wenigstens in der Familie.
  • Keiner ist so verrückt, dass er nicht noch einen Verrückteren findet, der ihn versteht.
  • Die Liebe ist das Licht des Lebens - in der Ehe kommt die Stromrechnung.
  • Ein liebend Herz, ein trautes Heim, sollen für immer Euch beschieden sein.