Die Rosenhochzeit



 

Der Hochzeitstag ist in der Ehe immer ein besonderer Anlass um die Ehe und Partnerschaft zu feiern und zu Ehren.

 

Die Rosenhochzeit ist das erste runde Jubiläum. Nach zehn Jahren steht die Ehe in voller Blüte und aus diesem Grund wird dieser besondere Anlass gefeiert.

 

Wie der Name schon sagt, sollte man es an diesem zehnten Hochzeitstag nicht verpassen der Liebsten oder dem Liebsten, Rosen zu schenken.
Stehen die Rosen doch für Stolz und Schönheit, aber am allerwichtigsten, sie stehen für die Liebe.

 

Man sagt ja den Frauen nach, dass sie immer so romantisch sind und natürlich, was gibt es romantischeres als die Rosenhochzeit ? Nichts. Hier also ein paar Ideen zur Rosenhochzeit, für Männer, die ihren Frauen mal wieder einen Romantischen Abend schenken wollen.
Zu gegebenen Anlass kann man ja mal die Wohnung oder das Haus schmücken. Rosenblätter auf dem Boden, auf dem Bett oder auch im Bad geben das Thema an. Ein wenig Kerzenlicht macht eine gemütliche Stimmung. Ein Glas Sekt oder ein Glas Rotwein passt immer für das entsprechende Ambiente, vielleicht noch ein wenig leise Musik und im Handumdrehen können Sie eine Romantische Rosenhochzeit feiern.